Allgemeine Geschäftsbedingungen für alle vertretenden Künstler von Stripperin-Bw

Bewerbung und Aufnahme

Künstler aus verschiedenen Bereichen können sich bei Stripperin-Bw und verwandten Künstlerplattformen, betrieben von Viktor Tscheremissin, bewerben. Dazu ist das Einsenden von Bildmaterial und das Ausfüllen eines Bewerbungsformulars erforderlich. Stripperin-Bw entscheidet eigenständig über die Aufnahme von Künstlern auf die Website. Die Agentur behält sich vor, Künstler jederzeit ohne Begründung von der Website zu entfernen, einschließlich der Löschung ihrer Bildergalerien.

Kündigung und Gebühren

Es gibt keine festgelegten Fristen für die Entfernung von Künstlern von der Website. Künstler können die Löschung ihrer Daten von der Website und anderen Plattformen gegen eine Gebühr von 70,- Euro beantragen.

Aufnahmebedingungen

Künstler müssen mindestens 18 Jahre alt sein und über einen gültigen Gewerbeschein sowie eine Steuer- oder Identifikationsnummer verfügen, um in die Datenbank aufgenommen zu werden. Stripperin-Bw agiert als Vermittler zwischen Künstlern und Kunden und erhält eine Vermittlungsgebühr, die in der Kundenrechnung enthalten ist.

Vertragsabschluss und Verhaltensregeln

Bei Terminverwechslungen oder -versäumnissen ist der Künstler verpflichtet, alle entstandenen Kosten, inklusive der Vermittlungsgebühr, zu tragen. Künstler auf der Website handeln als selbstständige Unternehmer und sind eigenverantwortlich für ihre steuerlichen und sozialen Verpflichtungen. Stripperin-Bw übernimmt keine Haftung, falls Künstler in steuerliche oder rechtliche Schwierigkeiten geraten.

Arbeitsverhältnis

Die Anfragen oder Aufträge begründen kein Arbeitsverhältnis zwischen Stripperin-Bw und den Künstlern. Die Verträge werden zwischen den Kunden und den Künstlern geschlossen, wobei die Agentur als Vermittler auftritt.

Haftungsbeschränkung

Stripperin-Bw haftet nicht für Schäden, die durch unangemessenes Verhalten der Künstler, wie Verspätungen, Nichterscheinen, Alkohol- oder Drogenmissbrauch, entstehen. Auch für fehlende Vertragsbindungen des Künstlers mit Dritten übernimmt die Agentur keine Haftung.

Bildnutzungsrechte

Bewerber übertragen Stripperin-Bw uneingeschränkte Nutzungsrechte für eingereichte Bilder. Diese dürfen ohne räumliche, zeitliche oder inhaltliche Einschränkungen für jegliche Zwecke verwendet werden.

Weitergabe an Partneragenturen

Viktor Tscheremissin darf die Bilder an Partneragenturen weitergeben, ohne eine separate Vereinbarung mit dem Bewerber zu benötigen.

Verzichtserklärung

Bewerber verzichten auf alle bestehenden und zukünftigen Ansprüche im Zusammenhang mit den Bildern und bestätigen, dass diese frei von Rechten Dritter sind. Bei Urheberrechtsstreitigkeiten trägt der Bewerber alle Kosten.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist der Firmensitz der Agentur. Für Streitigkeiten ist das dortige Gericht zuständig, wobei die Agentur das Recht hat, dieses Gericht für beide Parteien anzurufen.

© Die Agbs der Stripperin-Bw sind urheberrechtlich geschützt und der Missbrauch wird zivil-/ und strafrechtlich verfolgt. Stand 2023